AdUnit Billboard
Volkshochschule - Forum für pflegende Angehörige feiert zehnjähriges Bestehen / Mittlerweile hat sich ein großes Netzwerk gebildet

Ansprechpartner für Betroffene

Von 
Katharina Schwindt
Lesedauer: 

OB Dr. René Pötl (l.) kam als Schirmherr zur Feier des Forums für pflegende Angehörige, für das sich unter anderem VHS-Leiterin Gundula Sprenger (2. v. l.), Monika Theilig (5. v. l.), Anne Arend-Schulten (M.), Dr. Florian von Pein und Dr. Markus Bender (hinten) sowie Werner Schellenberg, (2. v. r.), Dekan im Ruhestand, engagieren.

© Lenhardt

Wird ein Familienangehöriger schwer krank und somit pflegebedürftig, ist das für viele Menschen meist ein Schock: Wer hilft mir? Was muss ich beachten? Um Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, wurde vor zehn Jahren das Forum für pflegende Angehörige von Anne Arend-Schulten, Inhaberin des privaten Pflegedienstes "Pflege leicht", und Monika Theilig, Leiterin der Nachbarschaftshilfe,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1