Carl-Theodor-Schule

Augenzeugen berichten Schülern in Schwetzingen vom DDR-Regime

Die Frau vom Checkpoint Charlie erzählt 350 Schülern ihre Geschichte. An zwei Tagen berichteten Jutta Fleck und ihre Tochter Beate Gallus von ihrem 1982 gescheiterten Fluchtversuch aus der DDR.

Von 
Clemens Meyer
Lesedauer: 

Schwetzingen. Die „Frau vom Checkpoint Charlie“ war zu Gast an der Carl-Theodor-Schule in Schwetzingen. Insgesamt 350 Schüler nahmen an den Veranstaltungen „Gegen Diktatur – gegen das Vergessen“ teil, die vom Freundeskreis der Schule unterstützt wurde.

Schulleiterin Heide-Rose Gönner (r.) freut sich über den Besuch von Beate Gallus (v. l.) und Jutta Fleck. © Meyer

An zwei Tagen berichteten Jutta Fleck und ihre Tochter Beate Gallus von ihrem 1982 gescheiterten Fluchtversuch aus der DDR. Die Unmenschlichkeit der SED-Diktatur zeigte sich dann im Umgang mit den „Republikflüchtlingen“. Jutta Fleck wurde zu zwei Jahren Haft verurteilt und ihre zwei Töchter – damals neun und elf Jahre alt – in ein Kinderheim eingewiesen. Über die Zeit der Trennung, der Inhaftierung im Frauengefängnis Hoheneck und die Grausamkeiten im DDR-Kinderheim berichteten die Zeitzeuginnen sehr emotional. 1984 wurde Fleck von der Bundesrepublik Deutschland freigekauft. Ab diesem Zeitpunkt kämpfte sie unter anderem am Checkpoint Charlie mit einem Plakat „Gebt mir meine Kinder zurück“ für die Ausreise ihrer Töchter, die noch immer in der DDR festgehalten wurden. 1988 kam es dann zur ersehnten Wiedervereinigung von Mutter und Töchtern, nachdem die DDR der Ausreise endlich zugestimmt hatte. Viele tränenreiche Augen sind Zeugnis des Mitgefühls der anwesenden Schüler.

Aber auch Jutta Fleck war emotional berührt, nachdem ihr alle anwesenden Schüler anlässlich ihres Geburtstags „Happy Birthday“ sangen und ihr Blumen überreicht wurden.

Der gescheiterte Fluchtversuch und der Widerstand von Fleck gegen das SED-Regime wurde 2006/2007 übrigens auch verfilmt unter dem Titel „Die Frau vom Checkpoint Charlie“. Weitere Infos gibt es unter www.checkpointcharlie88.de.

Mehr zum Thema

Grünen-Politiker Früherer DDR-Bürgerrechtler Werner Schulz gestorben

Veröffentlicht
Mehr erfahren