AdUnit Billboard
Alive Vocals - Chorleiter Nikolaos Connor gibt Dirigentschaft ab

Barbara Unseld übernimmt

Von 
zg
Lesedauer: 

Der Mai ist gekommen – und mit ihm kommt eine neue Chorleiterin zum Schwetzinger gemischten Chor Alive Vocals. Nach fünf Jahren bricht der bisherige Chorleiter Nikolaos Connor seine zu neuen Zielen auf. Seine Nachfolge tritt Barbara Unseld aus Heidelberg an.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Von Haus aus Stimmbildnerin und erfahrene Chorleiterin konnte Barbara Unseld in einem Probedirigat die Sänger überzeugen. Sie freuen sich auf die Zusammenarbeit und die gemeinsamen Chorproben. Die Erwartungen des 25 Mitglieder umfassenden Chors richten sich auch ein wenig an die Stimmbildnerin. Durch die Corona-Zeit waren die Proben nicht durchgängig möglich. Die Zeit wurde zwar mit Open-Air- und Online-Proben überbrückt, aber dennoch freuen sich die Sänger nun auf ein paar Einheiten Stimmbildung und Chorklang, um wieder zur alten Form zurückzukehren.

Was gibt es Schöneres, als gemeinsam in einem Chor zu singen, den Alltag für eine Zeit hinter sich zu lassen und die Lieder aus Pop, Musical und Filmmusik zu einem klangvollen Ganzen auszuformen? Die Alive Vocals freuen sich über Neugierige, die gerne einmal in einen gemischten Chor hineinschnuppern, an diesen musikalischen Erlebnissen teilhaben wollen. Immer mittwochs im Bassermannvereinshaus, Marstallstraße 51 in Schwetzingen, wird in der Zeit von 19.30 bis 21 Uhr geprobt. Anmeldung per E-Mail unter info@alive-vocals.de oder Telefon 06202/10196. zg

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1