AdUnit Billboard
Carl-Theodor-Straße

Betrunkener flieht auf Motorroller in Schwetzingen vor der Polizei

Von 
Lukas Heylmann
Lesedauer: 
Symbolfoto © dpa

Schwetzingen. Ein betrunkener Verkehrsteilnehmer hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versucht, einer Polizeikontrolle in Schwetzingen zu entkommen. Wie die Polizei mitteilt, wollten Beamte des Reviers in Schwetzingen den Motorrollerfahrer gegen 1.40 Uhr in der Carl-Theodor-Straße kontrollieren. Der 58-Jährige ignorierte die Anhaltezeichen der Beamten, schaltete das Licht an seinem Fahrzeug aus und fuhr weiter.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Kurze Zeit später gelang es den Beamten, den Mann zu kontrollieren. Der 58-Jährige roch stark nach Alkohol und schwankte, verweigerte aber einen freiwilligen Atemalkoholtest und musste deshalb eine Blutprobe abgeben. Nun muss er sich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
Blaulicht

Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer in Schwetzingen mit 1,6 Promille

Veröffentlicht
Von
Vanessa Schwierz
Mehr erfahren
Schwetzingen

Am Steuer mit 1,6 Promille

Veröffentlicht
Von
pol
Mehr erfahren

Volontariat

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1