AdUnit Billboard
Pfaudler-Areal "Schwetzinger Höfe"

Brücke in Schwetzingen: Millionenprojekt nur mit hohem Zuschuss

Fußgänger- und Radfahrer-Querung zum Pfaudler-Areal in Schwetzingen würde ein einzigartiges und innovatives Vorzeigeprojekt werden – wenn der Bund davon (fast) alles bezahlt.

Von 
Andreas Lin
Lesedauer: 
So sieht ein Entwurf für die mögliche Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die Bahnlinie in Höhe des Pfaudler-Areals aus - Blickrichtung von Süden in Richtung Bahnhof. Rechts ist der Abgang zum künftigen Wohngebiet auf dem Pfaudler-Areal (Schwetzinger Höfe). So soll freitragend sein - mit einer Spannweite von etwa 80 Metern. Ob sie in dieser opulenten Form gebaut wird, hängt von der Höhe des Zuschusses ab. © Stadtverwaltung

Neben dem Rothacker’schen Haus (wir berichteten) stand in der öffentlichen Gemeinderatssitzung ein weiteres Millionenprojekt auf der Tagesordnung. Aber im Gegensatz zum Kulturzentrum ist die Fußgänger- und Radfahrerbrücke vom Bahnhofsbereich zum Pfaudler-Areal (künftige Schwetzinger Höfe) noch nicht endgültig beschlossen. Denn das geschätzt über 9 Millionen Euro teure potenzielle

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1