AdUnit Billboard
Schlossplatzmusik - „The Case“ tritt diesen Freitag auf

Danach geht’s nach New York

Von 
zg
Lesedauer: 
Das Quartett „The Chase“ verspricht Hörgenuss für Jazzfans. © Musiker

Schönes Wetter, ein kühles Getränk und gute Musik – freitags gibt es das auf dem Schlossplatz in Schwetzingen zu erleben. An diesem Freitag, 10. Juni, erwartet die Jazzfans ein musikalischer Leckerbissen: Das Quartett „The Chase“ um den Ausnahmepianisten Nicolai Daneck aus Mannheim schaut vorbei.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Daneck hat eine illustre Gruppe um sich geschart: den in der Region bekannten Saxofonisten Alberto Menendes, den Bassisten Dietmar Fuhr und Johannes Hamm am Schlagzeug. Das wird das letzte Konzert von Nicolai Daneck sein, bevor er nach New York reist, um dort weiterzustudieren.

Ab 19 Uhr geht auf auf dem Schwetzinger Schlossplatz vor dem Palais Hirsch los. Der Jazzinitiative Schwetzingen und der Förderung durch den Bund und das Land Baden-Württemberg ist es zu verdanken, dass auch dieses Konzert für die Bevölkerung kostenlos ist. zg

Mehr zum Thema

Jazzinitiative

Applaus für eine tolle Mischung

Veröffentlicht
Von
Claudia Lohmann
Mehr erfahren
Straßenmusikfestival

Schwetzingen wird zur großen Bühne

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Leserbrief Verkehrsfluss im Einklang

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1