AdUnit Billboard
Verkehr in Schwetzingen

Der Ärger mit dem Bus

Ein Schwetzinger ärgert sich über Linie 716 in der Oststadt. Es geht dabei auch um Lärm und Geschwindigkeit. Oberbürgermeister Dr. René Pöltl kennt die Problematik. Und: Er kündigt an, dass Fahrzeuge künftig elektrisch werden.

Von 
Lukas Heylmann
Lesedauer: 
Ein Bus der Linie 716 steht am Bahnhof. Von dort aus fährt er unter anderem in die Oststadt, was nicht alle Anwohner freut. Ein Tempomessgerät hat die Stadt in der Richard-Wagner-Straße aufgestellt. Der Anwohner in der Straße hatte eher auf einen Blitzer gehofft. © Heylmann

Vor einiger Zeit erreichte diese Redaktion eine E-Mail, die ein Schwetzinger Bürger auch an Oberbürgermeister Dr. René Pöltl geschickt hatte. Darin äußerte der Mann, der namentlich nicht in der Zeitung erscheinen möchte, seinen Unmut über den Oststadt-Abschnitt der Stadtbuslinie 716. Dieser führt über die Carl-Theodor-Brücke zur Richard-Wagner-Straße und zum Kurpfalzring und anschließend

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1