AdUnit Billboard

Drei Verletzte und heftiger Sachschaden bei Auffahrunfall

Von 
BIld: pr-Video
Lesedauer: 
© René Priebe

Schwetzingen/Brühl. Na da hat es aber mal kräftig gekracht auf der Landstraße zwischen Brühl und dem Gewerbegebiet Zündholz. Am Dienstagmorgen kurz nach 7 Uhr kam es auf der L 599 auf Höhe der Kreuzung mit der Mannheimer Landstraße zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Das teilte am Dienstag die Polizei mit.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Ein 45-jähriger Opel-Fahrer fuhr auf den VW einer 44-jährigen Frau auf, die an der roten Ampel in Fahrtrichtung zum Gewerbegebiet stand. Durch die Kollision wurde der Opel auf einen weiteren Wagen geschoben. Bei dem Unfall erlitten drei Personen leichte Verletzungen. Eine der verletzten Personen musste mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich, so die Polizei. BIld: pr-Video

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1