AdUnit Billboard
„Sommer im Schloss“ - Auftakt der Konzertreihe am Donnerstag

Ein Sommerabend im Schwetzinger Schlosspark mit Cris Cosmo

Von 
Katja Bauroth
Lesedauer: 
Cris Cosmo gestaltet den Auftakt von „Sommer im Schloss“ mit lässigen Rhythmen – genau das Richtige für einen schönen Sommerabend. © criscosmo.com

Was gibt es Schöneres, als einen herrlich warmen Sommerabend, ein gutes Essen, Erlesenes im Glas dazu und richtig lässige Musik in einem stilvollem Ambiente? Na, Appetit bekommen? Dann ist der „Sommer im Schloss“ genau das Richtige. Das Team vom Schlossrestaurant „Theodors“ hat namhafte Musiker aus der Region eingeladen, in der Location im Schlossgarten zu spielen. Den Auftakt macht an diesem Donnerstag, 22. Juli, 20.30 Uhr, Cris Cosmo. Und wer den „Gute-Laune-Bär“ kennt, der weiß, dass dieser Abend unvergesslich wird. Unsere Redaktion hat mit den Musiker und Entertainer gesprochen – und der freut sich mega auf das Gastspiel im schönen Schwetzingen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Termine und Reservierungen



Termine vom „Sommer im Schloss“ im Schlossrestaurant „Theodors“ im Schlossgarten Schwetzingen (immer 20.30 Uhr Konzertbeginn):

  • Donnerstag, 22. Juli: Cris Cosmo
  • Freitag, 23. Juli: who2ladies
  • Samstag, 24. Juli: The News
  • Donnerstag, 29. Juli: Markus Zimmermann & Band
  • Freitag, 30. Juli: Alex Auer
  • Samstag, 31. Juli: Amokoma
  • Donnerstag, 5. August: Thomas Siffling Soul-Jazz
  • Samstag, 7. August: Shebeen
  • Donnerstag, 12. August: Ira’s World
  • Freitag, 13. August: Sydney Youngblood

Reservierungen via Telefon 06202/ 9 33 00, E-Mail: info@schlossrestaurant-schwetzingen.de.

Einlass ist ab 18 Uhr. Zwischen 18 und 20 Uhr verwöhnt Küchenchef Thomas Ebert die Gäste mit Köstlichkeiten aus der Schlossküche. 

Cris Cosmo, wie ist bislang dein zweiter Corona-Sommer?

Cris Cosmo: Relativ entspannt, sehr abwechslungsreich und total aufregend!

Konntest du schon wieder live spielen?

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Cris Cosmo: Ja!? Allerdings ging mit unseren vielen Konzertterminen auch der Regen los. Und es wurde bereits einiges verschoben. Es fand aber auch schon viel statt, wir haben bereits zirka zehn, zwölf Konzerte spielen können und es war schon alles dabei, vom total aufmerksamen Sitzkonzert bis zum Rave mit hunderten Menschen ohne Maske mit Abstand im Stadtpark, als wäre es 2019.

An welchen Projekten arbeitest du aktuell?

Cris Cosmo: Tatsächlich mal wieder an so einigen: Das meiste wird allerdings erst spruchreif, wenn es damit an die Öffentlichkeit gehen darf. Das aktuelle Hauptprojekt neben der Tour ist die Aktion „Zukunftszeit“, eine Aktion vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Es werden 35 000 Stunden ehrenamtlicher Arbeit gesammelt – die Dauer einer Legislaturperiode. Diese Zukunftszeit wird der neuen Bundesregierung im September präsentiert – als Motivation, dass auch sie ihre Zeit in den Dienst der Allgemeinheit stellt. Mit Input der Communities haben wir eine 2021 Version unseres Songs „Die Andern“ dazu als Soundtrack geschrieben. Bis Mitte August kann man eigene Videos einsenden und Teil des großen Community-Videoclips werden! Wir freuen uns über alle, die dabei sind! Weitere Infos dazu gibt’s auf unseren Social-Media-Kanälen.

Mehr zum Thema

Sommer im Schloss

Tickets für Musikabende im Schlossrestaurant sind heiß begehrt

Veröffentlicht
Von
Jürgen Gruler
Mehr erfahren
Musik

Cris Cosmo spielt Song "Gleitschirm" mit "The News" ein

Veröffentlicht
Von
Katja Bauroth
Mehr erfahren
250 Jahre Beethoven

Viel mehr als „Für Elise“

Veröffentlicht
Von
Andreas Lin
Mehr erfahren

Das klingt spannend. Sind Blitzsongs weiter ein Thema, die du ja während Corona verstärkt geschrieben und auch auf ein Album „BlitzSongs Vol I.“ festgehalten hast?

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3

Cris Cosmo: Oh ja, ich schreibe nach wie vor im Schnitt ein, zwei Auftragssongs die Woche. Auch hier gibt es bald wieder neue Veröffentlichungen auf den Socials!

Auf was darf sich dein Publikum im Schlossrestaurant „Theodors“ freuen?

Cris Cosmo: Unser Konzert in Schwetzingen wird für uns das absolute Highlight unserer Livesaison 2021. Für uns ein Heimspiel mit sicher hochmotivierter Band und großartigem Publikum. Unter idealen Bedingungen. Bestes Wetter ist vorhergesagt. Ich gehe davon aus, dass an den festen Plätzen tanzen möglich ist. Also ein großes Stück Normalität und sicher eine der seltenen Gelegenheiten, mal wieder richtig ausgelassen in traumhafter Kulisse zu feiern! Wir alle wissen, dass das auch bald wieder vorbei sein kann, daher würde ich allen empfehlen, diese wundervolle Gelegenheit am Donnerstag wahrzunehmen und dabei zu sein. Wir werden alles geben, um dem Publikum einen wunderschönen, inpirierenden und interaktiven Konzertabend zu bereiten. Das wird groß! Wir alle sind schon voller Vorfreude.

Stichwort Blitzsongs: Wenn du den Sommer in ein Lied packst, welche Melodie hätte es und welche fünf Worte kämen darin vor?

Cris Cosmo: Die Melodie wäre leicht und beschwingt aber kraftvoll mit einem positiven Mitsing-Refrain und dicken Drums drunter. Darin vorkommen sollten: „Wir sind zurück“, „Den Moment leben“, „Frei“, „Happy“ und „genießen“.

Mehr zum Thema

Geschäftsleben

Für Luisa gibt’s spontan ein selbstkreiertes Lied

Veröffentlicht
Von
Sabine Zeuner
Mehr erfahren
Video-Clip

Baby, lass die Bestie raus

Veröffentlicht
Von
Katja Bauroth
Mehr erfahren
Im Interview

„Man muss sich neu aufstellen“

Veröffentlicht
Von
Katja Bauroth
Mehr erfahren

Ressortleitung Katja Bauroth ist Redaktionsleiterin der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1