CDU „Eisenmann will’s wissen“

Von 
zg
Lesedauer: 

Die Veranstaltung „Eisenmann will‘s wissen“ mit CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann gemeinsam mit dem CDU-Landtagskandidaten Andreas Sturm findet an diesem Samstag, 6. Februar, 11 Uhr, aus dem Livestudio der CDU statt. „Welche Sorgen und Nöte gibt es vor Ort? Was erwarten die Wähler von uns als CDU während und nach der Corona-Krise? Wo und wie wollen wir gemeinsam anpacken, um unser Land zukunftsfest zu machen?“, fragt Sturm in einer Pressemitteilung.

AdUnit urban-intext1

Die Online-Veranstaltung ist öffentlich und kann ohne Anmeldung unter folgendem Link www.eww.live sowie über Facebook unter fb.com/eisenmann.susanne oder fb.com/andreassturmcom aufgerufen werden. Über beide Kanäle können während der Veranstaltung Fragen an Susanne Eisenmann und CDU-Landtagskandidat Andreas Sturm gestellt werden. Interessierte Bürger sind eingeladen. zg