Friedrichsfelder Landstraße - Verkehrssicherheit in Gefahr

Elf Bäume werden gefällt

Von 
zg
Lesedauer: 

Entlang der Friedrichsfelder Landstraße in Fahrtrichtung nach Friedrichsfeld finden ab Montag, 10. Mai, Gehölzpflegemaßnahmen statt.

AdUnit urban-intext1

Dazu muss die Fahrspur der Friedrichsfelder Landstraße ab Höhe der Einfahrt in den Gartenbauverein bis Höhe Übergabestation in Fahrtrichtung Friedrichsfeld aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Der Verkehr in Richtung Friedrichsfeld wird mit einer Behelfsampel geregelt. Aufgrund von Trockenheitsschäden an den dortigen Gehölzen besteht die Gefahr, dass Äste abbrechen und die Verkehrssicherheit beeinträchtigen. Hier wird die von der Stadt beauftragte Fachfirma das Totholz aus den Baumkronen zurückschneiden. Zudem müssen aufgrund mangelnder Standfestigkeit in diesem Bereich elf Bäume gefällt werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich eine Woche lang. zg