Geschäftsleben - Hausleiter Thomas Huck spricht über die Lage bei Möbel Höffner / Kundendienst beantwortet Fragen und berät / Auslieferung mit Sicherheitsmaßnahmen „Es ist ein intensiveres Miteinander“

Von 
Vanessa Schwierz
Lesedauer: 
Schutz der Mitarbeiter: Abstand halten ist in den großen Lagerräumen bei Möbel Höffner gut umzusetzen. © Huck/Bauroth

Durch das Möbelhaus laufen, probesitzen auf einem Sofa, die verschiedenen Farben betrachten und Stoffe anfassen. Hier und da fällt der Blick noch auf Dekogegenstände, die dann gerne auch mal spontan im Einkaufswagen landen. Dieses Szenario ist derzeit unvorstellbar. Die Menschen tummeln sich nicht in Möbelhäusern, da diese aufgrund der Corona-Pandemie zumindest in der hiesigen Region nicht für

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen