AdUnit Billboard
Kriminalpolizei ermittelt

Fahrgast verletzt Busfahrerin mit Glasflasche

Von 
Katja Bauroth
Lesedauer: 

Heidelberg. Gegen 18.20 Uhr kam es am Freitagabend an der Bushaltestelle in der Kaiserstraße in Heidelberg aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Streit zwischen einem weiblichen Fahrgast und der 73-jährigen Busfahrerin. Im weiteren Verlauf wurde
die Busfahrerin von der 26-jährigen Angreiferin mit einer abgebrochenen Glasflasche im Gesicht verletzt. Sie musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Angreiferin, die sich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, wurde in
einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ressortleitung Katja Bauroth ist Redaktionsleiterin der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung.

Mehr zum Thema

Fußball Das Projekt von Brentford

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Fußball Coole Gesichter, coole Geschichten

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1