Konversion - Gemeinderat beschließt Erarbeitung einer Machbarkeitsstudie inklusive vorheriger Bürgerbeteiligung zur Umsetzung des Stadtteilprojekts auf den ehemaligen Kasernenflächen

Fledermäuse verleihen Welles Ideen Flügel

Von 
Andreas Lin
Lesedauer: 

Die markierte Fläche ist das Gebiet, auf dem der neue Stadtteil entstehen könnte. Es handelt sich hier um das Gelände der beiden ehemaligen US-Kasernen sowie einiger im städtischen Besitz befindlichen Randflächen, die aber weiter landwirtschaftlich genutzt werden sollen.

© Stadt

Die sogenannten Bechsteinfledermäuse haben auch künftig ihre Ruhe im Dossenwald. Dass diese sehr seltene und unter Naturschutz stehende Art überhaupt dort heimisch ist, wurde der Öffentlichkeit erst durch die Untersuchungen hinsichtlich einer Bebauung des Areals der ehemaligen Kilbourne-Kaserne und der Anbindung Richtung Ortsteil Hirschacker bekannt (wir berichteten). "Diese Fledermaus ist so

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen