AdUnit Billboard
Entwicklung

Förderprogramm „Innenstadtberater“ soll Schwetzingen zukunftsfähig machen

Schwetzingen greift auf ein Förderprogramm in Kooperation mit der IHK zurück. So soll dem strukturellen Wandel und dem wachsenden Onlinehandel entgegengewirkt werden.

Von 
Traudel Zahn
Lesedauer: 
Gemeinsam für eine lebendige Innenstadt im Boot: Mario Klein (v. l.), Regina Ellenbracht, Bürgermeister Matthias Steffan, Wolfgang Leberecht, Barbara Gilsdorf, Elke Ackermann-Knieriem, Swen Rubel, Oliver Engert und Jasmina Taslaman. © Stadt

Mit dem Förderprogramm „Innenstadtberater“ soll Schwetzingen zukunftsfähig gestaltet werden, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus.

Eine lebendige Innenstadt und einen attraktiven Einzelhandel wünscht sich jede Kommune. Doch der strukturelle Wandel und der wachsende Onlinehandel führen zu rückläufigen Kundenzahlen und Umsätzen. Die Pandemie hat diese Entwicklungen noch

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen