Schwetzinger Carneval-Gesellschaft

Gardetänzer glänzend aufgelegt

Nachwuchs zeigt bei Turnier in Stuttgart starke Leistungen

Von 
Peter Lemke
Lesedauer: 

Der Bund Deutscher Karneval (BDK) richtete in Stuttgart ein erstes großes Turnier im karnevalistischen Tanzsport aus. Hier konnten die Tänzerinnen und Tänzer der Schwetzinger Carneval-Gesellschaft (SCG) zeigen, was sie während der Corona-bedingten Auszeit gelernt und eingeübt hatten. Denn auch in den vergangenen zwei Jahren wurde mehrmals in der Woche fleißig trainiert.

Die Verantwortlichen der SCG-Garde, die Trainerinnen und Betreuerinnen, allen voran Gardeministerin Annemie Ramm und Cheftrainerin Lisa-Marie Ramm hatten es stets geschafft, den Kindern und Jugendlichen die Freude an ihrem Sport zu bewahren. Die SCG war mit sechs Tänzerinnen und Tänzern vertreten. Für das Jugend-Tanzpaar Melina Espinosa und Alessio Flaccavento war es auch das allererste große Turnier. Die Neujährigen erreichten einen hervorragenden zweiten Platz in der Disziplin Tanzpaare in ihrer Altersklasse und sicherten sich damit die Teilnahme an den süddeutschen Meisterschaften nächstes Jahr in Würzburg.

Freuen sich zu Recht: Melina Espinosa und Alessio Flaccavento. © SCG

Auch das Junioren-Tanzpaar Lugina Ghizzoni und Chan-Luca Weidner schafften mit ihrem dritten Platz ebenfalls die Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft.

Mehr zum Thema

Carneval-Gesellschaft

Schwetzinger Carneval-Gesellschaft (SCG); Der Kurfürst in einer Doppelrolle

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Mehrzweckhalle

So war der Gardeball des Fördervereins der Tanzsportgarde Plankstadt

Veröffentlicht
Von
Laura Kaltschmidt
Mehr erfahren

Die beiden Aktiven-Tanzmariechen Lea Karl und Anna-Lena Dürr ertanzten sich ebenfalls gute Platzierung in einem sehr großen Starterfeld. le