AdUnit Billboard
Gemeinderat

Gemeinderat: Vereine erhalten Zuschüsse

Von 
vw
Lesedauer: 

Schwetzingen. Der Gemeinderat genehmigte einstimmig Zuschüsse für zwei Vereine. Nach den Förderrichtlinien der Stadt und gemäß der 40 Prozent der

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

eingereichten oder vom Badischen Sportbund als förderfähig anerkannten Kosten erhält der Reiterverein 1952 für Pflasterarbeiten auf seinem Gelände 6609,75 Euro.

Der Tennisclub Blau-Weiß Schwetzingen bekommt für die Sanierung der Umkleiden und Duschen, die Renovierung der Toiletten und die Isolierung der Außenwände des Clubhauses einen Gesamtzuschuss von 21 815,68 Euro. Die Mittel werden im Haushalt 2022 zur Verfügung gestellt.

Oberbürgermeister Dr. René Pöltl hatte im vergangenen Haushaltsjahr der Schwetzinger Carneval-Gesellschaft 2000 Euro für das jährlich stattfindende Trainingscamp gewährt. Der DRK-Ortsverein erhält zudem in Kürze einen einmaligen Zuschuss von 5000 Euro für die Beschaffung eines Rettungswagens. vw

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1