Virtuelle Versammlung Grüne diskutieren den Tierschutz

Von 
zg
Lesedauer: 

Beim nächsten virtuellen Treffen der Schwetzinger Grünen am Montag, 15. Juni, um 19.30 Uhr, steht der Tierschutz im Mittelpunkt. Wo gibt in Schwetzingen Schwierigkeiten damit? Wo ist am meisten zu tun? Aber auch, wo sind Erfolge zu vermelden? Die Grünen freuen sich auf einen spannenden und informativen Abend mit Sandra Mummert und Barbara Schwalbe vom Tierschutzverein Schwetzingen und Umgebung und laden alle interessierten Bürger ein teilzunehmen.

AdUnit urban-intext1

Wegen der Corona-Beschränkungen findet die Veranstaltung im Internet statt. Zur Teilnahme wird ein Computer mit Internetzugang oder ein Telefon benötigt. Alle Zugangsdaten gibt es bei der Anmeldung beim Grünen-Ortsverband unter grueneschwetzingen@ gmx.de oder in Facebook bei Die Grünen Schwetzingen. zg