AdUnit Billboard
Gemeinderat - Konzept soll Erhalt von noch vorhandenen Grün-, Garten- und Freiflächen im Innenstadtbereich gewährleisten / Aktive Bürger (ABS) kritisieren Beschlagnahme von Privateigentum

„Grüne Lungen“ als Leitlinien für die Entwicklung

Von 
Andreas Lin
Lesedauer: 
Dieser Plan zeigt die Innenstadt und den Schlossgarten mit allen Grünflächen. Kräftig grün markiert sind zu erhaltende stadtklimatisch wirksame Bereiche. Die etwas helleren Areale sind vorhandene Grün- und Gartenflächen, Spielplätze oder begrünte Tiefgaragen. Bäume sind als grüne Punkte eingezeichnet. Blau umrandet sind Bereiche mit sogenanntem Nachverdichtungspotenzial. © Schöffler Architekten

„Grüne Lungen“ – mit diesem Thema befasst sich der Gemeinderat an diesem Mittwoch. Dabei soll ein sogenannter Teilrahmenplan beschlossen werden, der den Erhalt von Grün-, Garten- und Freiflächen zur Sicherung der Lebens- und Aufenthaltsqualität beinhaltet. Und er soll für Gemeinderat, den Oberbürgermeister und die Verwaltung verbindliche Auswirkungen haben – als künftige Leitlinie für die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1