Katholische Dekanat

Gut vorbereitet zusammen in die Ehe gehen

Ein Tag für Paare im Angebot

Von 
mch
Lesedauer: 

Region. Eine Hochzeit vorzubereiten, das ist nicht leicht. Vieles will geplant, durchdacht und organisiert sein. Paaren bleibt dabei oft wenig Zeit füreinander. Nur wenige sprechen darüber, was ihnen die Trauung und die Ehe für ihre Partnerschaft eigentlich bedeuten, wie sie sich den gemeinsamen Lebensweg vorstellen, welche Rolle ihr Glauben dabei spielt und was das Trauversprechen für sie persönlich beinhaltet. Das katholische Dekanat Wiesloch/Schwetzingen bietet deshalb Paaren an, sich einen Tag lang Zeit zu nehmen, um sich genau diese Fragen zu stellen, so heißt es in einer Pressemitteilung.

Am 4. Februar, 4. März, 22. April, 13. Mai und 7. Oktober findet im Pfarrzentrum Dreikönigshaus in der Dreikönigstraße 2 in Schwetzingen, (Parkplatz Schlossstraße 8) von 9.30 bis 17 Uhr jeweils „Ein Tag für uns“ statt. Weitere Termine gibt es zudem auch als Online-Veranstaltungen unter www.eintagfueruns.de.

Dieses Ehevorbereitungsseminar ermöglicht es den Partnern, sich miteinander, mit ihrer bisherigen Beziehung und dem gemeinsamen Lebensweg zu beschäftigen. Im Austausch mit anderen Paaren setzen sie sich mit dem kirchlichen Trauversprechen auseinander und entwickeln Ideen, wie sie ihren Traugottesdienst gestalten können, heißt es weiter in dem Schreiben.

Mehr zum Thema

Kultur

Vielfalt: Buntes Programm im Ferdinand-Schmid-Haus in Ketsch

Veröffentlicht
Von
Marco Brückl
Mehr erfahren
Geburtenzahl ging zurück - Sterberate stieg an

Welche Baby-Vornamen waren 2022 in Schwetzingen am beliebtesten?

Veröffentlicht
Von
Katja Bauroth
Mehr erfahren
Rudolf-Wild-Halle

Kabarettist Stephan Bauer kommt nach Eppelheim

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren

Das nächste Seminar ist am Samstag, 4. Februar. Eine Anmeldung ist – wie auch für die anderen Termine – erforderlich. mch

Info: Informationen dazu und die Anmeldung gibt’s unter www.kath-dekanat-wiesloch.de/ehe