AdUnit Billboard

Häusliche Gewalt gegen Senioren

Von 
zg
Lesedauer: 

Die Gleichstellungsbeauftragte des Landratsamtes veranstaltet Susanne Vierling anlässlich des Weltseniorentages am Freitag, 30. September, eine Aktion gegen häusliche Gewalt gegen ältere Menschen rundum die „Schwätzlebank“ auf den Kleinen Planken – Ecke Dreikönigsstraße – in Schwetzingen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

In Kooperation mit dem Kreisseniorenrat Rhein-Neckar und der Kreisseniorenplanung wurde eine kleine Foto-Ausstellung erstellt, die Szenen häuslicher Gewalt im Alter als Schattenbilder darstellt. „Einige Mitglieder des Kreisseniorenrates haben dabei hinter einer Leinwand die Szenen dargestellt, daher ist auch ein großer regionaler Bezug vorhanden“, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Landratsamt weiter. Diese Fotos werden auf Gitterständern rund um die „Schwätzlebank“ aufgehängt und sollen so Passantinnen und Passanten animieren, ins Gespräch zu kommen und für das Thema häusliche Gewalt im Alter sensibilisieren.

Die Aktion findet am Freitag, 30. September, zwischen 10 bis 14 Uhr statt. Neben einigen Mitgliedern des Kreisseniorenrates werden Vertreter des Generationenbüros der Stadt Schwetzingen, deren Gleichstellungsbeauftragte sowie Mitglieder des Arbeitskreises häusliche Gewalt in der Stadt Interessierten für Fragen und Gespräche zur Verfügung stehen. zg

Mehr zum Thema

Schwetzingen

Klangvoll Shoppen am Sonntag

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Heimatshoppen

Auf zur langen Einkaufsnacht

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1