AdUnit Billboard

Herbstbasteln in der Bücherei

Lesedauer: 
© Breitenbücher

Die Leiterin der Schülerbibliothek im Hebel-Gymnasium, Veronika Lippolt, hatte zusammen mit Katja Breitenbücher und Eva Löwe von der Stadtbibliothek zum Bastelvormittag eingeladen. Das war die erste Veranstaltung der Bibliothek seit Ausbruch der Pandemie und fand große Resonanz bei den eifrigen Bastlern. 13 Kinder machten knuffige Eichhörnchen aus Filz. Da die Aktion so gut angenommen wurde, soll am Samstag, 4. Dezember, ein Weihnachtsbasteln stattfinden. zg/ Bild: Breitenbücher

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1