AdUnit Billboard
Messe TrendSet in München

Hier gibt’s Trends mit Wow-Effekt

Die Messe TrendSet Sommer 2021 in München wurde als Pilotprojekt in der Pandemiezeit gut angenommen. Neben Trends für den Herbst/Winter 2021/22 zeigen Newcomer ihre Kreationen mit Pfiff.

Von 
Katja Bauroth
Lesedauer: 

München. Es sind Menschen wie Olav van Lede, die die Messe TrendSet in München besuchenswert machen. Der niederländische Unternehmer von Naaais gehört zu den Newcomern der dreitägigen Sommer-Schau und zu den Neulingen auf dem internationalen Markt überhaupt. Er hat etwas äußerst Praktisches mitgebracht, das in jeden Haushalt gehört: eine Feuerlöschdecke. Jetzt werden Sie fragen: Was ist daran so besonders, denn neu ist’s ja nicht? Nun: das wirklich lässige Design und das Konzept dahinter!

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Rauchmelder, Feuerlöscher und Löschdecke sind Utensilien, die mehr Sicherheit in den Alltag eines jeden Menschen bringen. Das dachte sich auch Olav van Lede und kreierte eine Löschdecke aus einem Glasfasergewebe mit einer Abmessung von 1,20 mal 1,80 Metern. Diese verstaute er im handlichen Format mit lässigen Aufdrucken, so dass sie aufgehängt wie ein Bild an der Wand etwa in Küchen, Wohnzimmern und Wohnmobilen wirken. Mit einer Naaais-Löschdecke können Entstehungsbrände oder kleine Brände in und um das Haus herum schnell gelöscht werden. Im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Feuerlöscher ist das Produkt wartungsfrei und hinterlässt weder Pulver noch Schaum. „Wenn ein Feuer entsteht, dann ziehen Sie an den beiden Griffen, und Sie können die Decke schnell über das Feuer legen, wodurch der Sauerstoff entzogen und das Feuer einfach und sicher gelöscht wird“, erklärt der Hersteller. Das Besondere: „Wir geben eine lebenslange Garantie“, so Olav van Lede. Kommt die Löschdecke zum Einsatz, kann sie nach Gebrauch an Naaais zurückgesendet werden und wird kostenlos ersetzt. Das ist noch nicht alles: Um zu einer besseren Welt beizutragen, arbeitet das niederländische Start-up nur mit Herstellern zusammen, die gemäß BSCI, ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert sind – also Partner, die ihre Mitarbeiter gut behandeln und alle Anforderungen etwa im Bereich Umweltmanagement erfüllen.

Dezimierter Direktverkauf

Olav van Lede aus Haarlem (Niederlande) hat etwas sehr Praktisches und Stylisches für jeden Haushalt entwickelt: eine Feuerlöschdecke (hier mit Eukalyptus-Design). Die gibt es in mehreren pfiffigen Designs. Das Beste: Mit der Naaais-Löschdecke können Entstehungsbrände und kleine Brände in und ums Haus schnell gelöscht werden. Wurde die Decke benutzt, sendet die Naaais eine neue zu - ohne weitere Kosten. www.naaais.com © naaais.com

Das Stichwort Nachhaltigkeit begegnet den 16 633 Fachbesuchern bei vielen der 600 nationalen und internationalen Aussteller sowie Marken, die sich am vergangenen Wochenende auf der Messe München präsentieren. Ob im Bereich Mode, Accessoires, Einrichten, Genuss oder Dekor: Immer wieder wird nachhaltige Herstellung beziehungsweise Nutzung in den Blickpunkt gerückt. Neben der Vorstellung der neuesten Trends und Produkte für Interior und Lifestyle im Herbst/Winter 2021/22 und auch schon von Neuheiten für Frühjahr/Sommer 2022 fungierte die TrendSet Sommer als Pilotmesse. Sie zeigte, wie in der Pandemielage Livemessen mit Publikum sicher durchgeführt werden können – mit viel Abstand und Freiraum, der 3-G-Regel sowie dem Tragen von Masken. Von diesen Erkenntnissen profitieren nachfolgende Messen im zweiten Halbjahr, heißt es seitens der Messeorganisatoren. Die zeigen sich rundum zufrieden und registrierten bei der Trend- und Orderplattform ein Besucherplus von 30 Prozent. Großeinkäufer, Einkäufer, Einzelhändler und Onlinehändler aus Deutschland und dem benachbarten Ausland nutzten die drei Messetage, um sich über die neuesten Trends zu informieren und Produkte zu bestellen. Auch Endverbraucher orientierten sich, was in der nächsten Saison angesagt ist. Viele von ihnen bedauerten allerdings, dass der Direktverkauf etwa von Schmuck und Accessoires auf der TrendSet Bijoutex im Vergleich zu den Vorjahren sehr stark dezimiert war. Dafür boten einige Orderaussteller Produkte zum Direktkauf an, zum Beispiel das Team von Hunterson Magic Wallets beziehungsweise Garzini. Hinter diesen Namen verbirgt sich eine clevere modische Mini-Geldbörse mit magischem Effekt: Man legt einen Geldschein in das Etui, klappt es zusammen und öffnet es auf der anderen Seite wieder – der Geldschein ist plötzlich per Gummiband festgezurrt - hier gibt es ein Video dazu. Die hochwertig anmutenden Lederbörsen gibt es für Frauen und Männer in lässigen Farben und auch in veganer Variante aus Piñatex. Alle haben Kartenfächer und RFID-Schutz (damit Geldkarten nicht ausgelesen werden können).

Natur ist ein großes Thema

Mehr zum Thema

TrendSet Sommer 2021

Lifestyle und Interior: Das sind coole Trendhingucker

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
18
Mehr erfahren
Lokales

TrendSet Sommer 2021: Magische Geldbörse

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren
TrendSet

Pilotmesse in München

Veröffentlicht
Von
kaba/zg
Mehr erfahren

Zusammenfassend lässt sich sagen: Das Thema Natur steht im Herbst/Winter 2021/22 Pate für unterschiedliche Entwürfe in verschiedenen Bereichen. Es wird üppig, zart, schillernd oder hygge vielfältig interpretiert. Ob zarte Pastells, satte Primaries oder Neutrales wie Weiß, Beige und Grau – organische Formen bilden mit mattierten Tönen ruhige Designs. Aber auch knallige Neons und viel Gold und Silber schillern im Winter auf der Zimmerdekoration. Boho und ethnische Sujets bringen Gelassenheit und Exotik in den Raum. Dabei sind die Tropen und Afrika besonders beliebte Quellen der Inspiration. Die Flora und Fauna des Regenwalds tummeln sich im Winter dekorativ im Regal. Afrikanische Motive bringen als Bild oder Skulptur kulturelle Ästhetik an die Wand oder auf den Boden. Wilde Tiere wie Löwe, Elefant und Giraffe werden dabei gerne vermenschlicht oder humoristisch inszeniert.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Die TrendSet Sommer 2021 war der erste Ordertermin des Jahres für Weihnachtsschmuck und Saisonales. Die gezeigte Vielfalt bei den Entwürfen war enorm. Traditionelle Figuren und klassisches Rot-Grün sind genauso gefragt wie coole Silberdeko, festliches Gold und der Trendfarbton Schwarz. Das Thema Natur wird in hellen Farben, Flora- und Fauna-Motiven aus dem winterlichen Wald sowie natürlichen Materialien wie Holz, Fell, Bast und Stein weihnachtlich umgesetzt.

Weitere lässige Trends gibt es hier.

  • Die TrendSet Winter 2022 findet voraussichtlich vom 8. bis 10. Januar 2022 in München statt.

TrendSet Sommer 2021

Lifestyle und Interior: Das sind coole Trendhingucker

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
18
Mehr erfahren

Ressortleitung Katja Bauroth ist Redaktionsleiterin der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1