Volkshochschule - 10. Fotosalon unter dem Titel "Schattenspiel" eröffnet / Vielfältige Unikate / Von Sience-Fiction-Look bis zur Märchenwelt / Künstler verraten Arbeitsweise

Im Licht von Scheinwerfern und Laternen

Von 
Ute Bechtel-Wissenbach
Lesedauer: 

Marcus Woida (3. v. l.) erklärt sein Kunstwerk "A dream within a dream". Sibylle Wegner (v. l.), Pascale Grote, Eva Schmidt und Reinhard Schmidt hören zu und lachen für unseren Fotografen zwischendurch kurz in die Kamera.

© Lenhardt

Zum zehnten Jubiläum des Volkshochschul-Workshops Fotosalon und zur Vernissage des aktuellen Themas "Schattenspiel" trafen sich die Freunde der Fotografie im bis auf die Empore besetzten Danzi-Saal. Unter Leitung von Jessen Oestergaard gehen die fortgeschrittenen Hobbyfotografen mit Fachkenntnis und künstlerischem Ehrgeiz zum Teil seit 2007 auf Motivsuche. Dem Schatten auf der Spur waren nun

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen