AdUnit Billboard
Arbeiterwohlfahrt - Spargel schlemmen und gesellig sein

In fröhlicher Runde erzählt

Von 
rie
Lesedauer: 
Wie lecker das schmeckt : Sigrid Schmich und Roland Probst in der Küche. © Rieger

Für gepflegte Geselligkeit, leckere Spezialitäten und perfekte Gastfreundschaft ist bei Stadtfesten schon immer die Arbeiterwohlfahrt bekannt. Nur wenige Schritte vom großen Innenstadttrubel entfernt stand am Samstag in der Begegnungsstätte ein traditionelles Schwetzinger Spargelgericht auf der Speisekarte: Tagesfrisches Spargelgemüse mit Sauce Hollandaise, Schnitzel und Salzkartoffeln.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach „Spargel satt“ lockten zur Kaffeezeit im sonnigen Hof und Garten leckere selbst gebackene Kuchen und Torten. Das Awo-Team und die zahlreichen Gäste freuten sich darüber, endlich mal wieder einige fröhliche Stunden miteinander verbringen zu können. rie

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1