Städtepartnerschaft - Im oberbayerischen Karlshuld haben sie dem kurpfälzischen Pendant einen besonderen Bereich gewidmet / Offizielle Einweihung erst 2021

Jetzt gibt es einen Schwetzinger Platz

Von 
Andreas Lin
Lesedauer: 
Das ist der Schwetzinger Platz in der Ingolstädter Straße. Rechts ist das schmucke Buswartehäuschen mit dem Kupferdach zu sehen, im Hintergrund das Schützenhaus. Links steht noch der Kindermaibaum. Die aus dem Boden ragenden blauen Eisenträger sind die Halterungen für den großen Maibaum, dessen Aufstellung wegen Corona ausgefallen ist. © Lin

Die Idee, einen Schwetzinger Platz zu schaffen, hatten die Karlshulder schon 2018. Damals wurde die Partnerschaft zwischen den beiden etwa 300 Kilometer voneinander entfernten Orten in Oberbayern und Nordbaden offiziell besiegelt. Und als Hochzeitsgeschenk gab es eine der schmucken Jubiläumsbänke aus Schwetzingen. „Für die brauchen wir einen besonderen Platz“, da seien sich sofort alle einig

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen