Coronavirus - Zwangsschließung von Geschäften kommt / Stadtmarketing appelliert an Kunden und Händler / Existenzen bedroht / Unverständnis für ungleiche Richtlinien

Jetzt trifft’s auch den Einzelhandel

Von 
Katja Bauroth
Lesedauer: 
Petra Kaltschmitt hat die neue Frühjahrsmode samt Osterdeko in ihrer Boutique „Acht F“ schön arrangiert. Verkaufen darf sie ab Donnerstag nicht mehr. © Dorothea Lenhardt

„Es ist also soweit: Ab Donnerstag müssen wir unsere Geschäfte schließen!“ Vorsitzende Elke Ackermann-Knieriem leitet am späten Dienstagnachmittag diese E-Mail an die Mitglieder des Stadtmarketings (SMS) weiter. Jetzt ist klar: schon am Mittwoch gilt diese Verordnung des Landes. Das teilte Oberbürgermeister Dr. René Pöltl  am Mittwoch, 6.30 Uhr, schriftlich mit. Zuvor hatte der Einzelhandel

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen