AdUnit Billboard
GRN-Klinik - Beratung für Stillende und virtuelle Info

Junge Eltern im Fokus

Von 
zg
Lesedauer: 

Gerade während der Corona-Pandemie beschäftigen werdende Eltern besonders viele Fragen. Da aufgrund der aktuellen Situation die sonst an der GRN-Klinik Schwetzingen regelmäßig abgehaltenen Infoabende nicht stattfinden können, gibt es eine digitale Alternative. Am Mittwoch, 20. Oktober, 19 Uhr, haben werdende Eltern die Möglichkeit, sich online übers Thema Geburt unter Corona zu informieren. Das Stillcafé findet dagegen wieder als Präsenzveranstaltung in der Klinik statt. Mütter können sich am Dienstag, 26. Oktober, zum Thema Stillen austauschen und beraten lassen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Beim virtuellen Infoabend sprechen Dr. Annette Maleika, Chefärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe, und Hebamme Nicole Roth über alle wichtigen Aspekte zur Entbindung und wollen speziell auf die Bedingungen unter Corona eingehen. Dabei wird auch ein Film gezeigt.

Zwei Mal im Monat findet jetzt wieder das Stillcafé im Raum der Elternschule im Erdgeschoss der GRN-Klinik statt. Am Dienstag, 26. Oktober, stehen von 11 bis 12.30 Uhr Gynäkologin Dr. Kathrin Schilling und Kinderkrankenschwester Diana Sachs mit Rat und Tat zur Seite. zg

Info: Für den virtuellen Infoabend können sich alle Interessenten bis 20. Oktober, 12 Uhr, online anmelden unter www.grn.de/veranstaltungen

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1