Polizei alarmiert

Junge Männer mit dem Fahrrad auf der Autobahn A 5 unterwegs

Von 
Katja Bauroth
Lesedauer: 
Symbolbild © dpa

Region. Über den Polizeinotruf wurden am Donnerstagabend gegen 21 Uhr zwei Fahrradfahrer gemeldet, die auf der A5, zwischen Walldorf und Heidelberg/Schwetzingen, auf dem Standstreifen unterwegs wären.

Wie die Polizei Mannheim auf Anfrage bestätigte, konnten die zwei Fahrradfahrer gestoppt werden. Auf einem Autobahnparkplatz wurden die Personalien festgestellt.

Warum die beiden Männer auf die Autobahn in Richtung Heidelberg gefahren sind, ist noch nicht bekannt. 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Ressortleitung Katja Bauroth ist Redaktionsleiterin der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung.