AdUnit Billboard
Klasse Kids

Klasse Kids: Viertklässer befragen Redakteur

Gut vorbereitete Viertklässler der Südstadtgrundschule löchern Redakteur Andreas Lin mit interessanten Fragen rund um das Thema Zeitung

Von 
Andreas Lin
Lesedauer: 
Drei Klassen – hier ist es die 4c – haben Besuch von Redakteur Andreas Lin bekommen, der eine Frage nach der anderen beantworten muss. © Lenhardt

Schwetzingen. Es war mein wer weiß wievielter Redakteursbesuch in einer Schulklasse – aber weder in den Grundschulen im Zuge des Projekts „Klasse Kids“ noch im Gymnasium wurde ich je nach meinem Presseausweis und dessen Zweck gefragt. Diese Premiere kann die 4a der Südstadtschule für sich verbuchen, die sich konkret danach erkundigte. Ohnehin waren die drei vierten Klassen sehr gut vorbereitet, obwohl sie sich erst seit drei Tagen mit dem Thema Zeitung befasst hatten – die drei Lehrerinnen Stefanie Weber (4a), Charlotte Bonn (4b) und Sina Schneider (4c) hatten da offensichtlich gute Vorarbeit geleistet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Alle waren sehr aufgeweckt, interessiert und neugierig – wenn nicht die Klingel das Ende der Schulstunde eingeläutet hätte, wären ihnen wohl noch jede Menge Fragen eingefallen. Aber es waren ohnehin schon viele: „Warum haben Sie diesen Beruf ergriffen?“ „Woher bekommen Sie die Informationen?“ „Woher bekommen Sie die Bilder?“ „Macht Ihnen Ihr Beruf immer noch Spaß?“ „„Woher bekommen Sie die Ideen für Berichte?“

Unbedingt wissen wollten alle drei Klassen, wie der Tagesablauf eines Redakteurs aussieht und wie lange es dauert, bis die Zeitung fertig ist. Der erste Fixtermin des Tages sei die Morgenkonferenz um 9.30 Uhr. Allerdings seien die ersten Redakteure schon deutlich früher da, um zu schauen, was am Abend und in der Nacht passiert ist. „Das wird dann sofort online gestellt.“ Denn die digitale Zeitung nehme einen immer wichtigeren Stellenwert ein – dadurch würden Nachrichten viel schneller verbreitet. Gedruckt werde die „Schwetzinger Zeitung“ um 23.30 Uhr. So lange könne immer noch etwas aktualisiert werden, wenn es notwendig ist, etwa bei Fußball- und Handballspielen oder wichtigen lokalen Veranstaltungen. Wie spät es abends werde, hänge von vielen Faktoren ab. „Man weiß morgens ja nie, was an einem Tag passiert, es ist immer spannend“, berichtete ich.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Haben Sie Prominente interviewt?

Und ein echter Dauerbrenner in allen Schulklassen ist die Frage: „Haben Sie schon prominente Leute interviewt?“ Das ist zwar bei einer Lokalzeitung etwas seltener, aber trotzdem ist die Liste lang. Ich musste kurz überlegen, denn welcher Zehnjährige von heute kennt Helmut Kohl, Heiner Brand, Iris Berben, Phil Collins, Michael Schumacher, Franz Beckenbauer oder Steffi Graf? Doch dann fiel mir ein tolles Beispiel ein: „Kennt ihr Malaika Mihambo?“ Da gingen fast alle Finger hoch, viele haben die Weitsprung-Olympiasiegerin aus Oftersheim schon persönlich getroffen. Zudem kann ich mit Fußballer Thomas Müller, Trainer Julian Nagelsmann oder den Formel-1-Piloten Sebastian Vettel und Lewis Hamilton punkten. Auch Boris Becker und die Klitschko-Brüder sind wohl aufgrund der aktuellen Nachrichtenlage ein Begriff.

Eine Frage konnte ich aus dem Stegreif nicht beantworten: Wieviele Zeitungen werden jedes Jahr in Deutschland gedruckt?“ Deshalb hier die nachgelieferte Antwort: Am Tag waren es 2021 etwa 14 Millionen, was aufs Jahr hochgerechnet über vier Milliarden ergibt.

Zurück zum Presseausweis und zur 4a: Die Klasse von Stefanie Weber wollte das kleine Kärtchen sogar sehen und erfuhr dann auch noch, was da explizit draufsteht. Das will ich auch den Lesern nicht vorenthalten: „Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe. Dieser Presseausweis soll den/die Ausweisinhaber/in in der Wahrnehmung seines/ihres Auskunftsrechtes gegenüber Behörden unterstützen. Er soll, sofern dies nicht aus zwingenden Gründen verweigert werden muss, seine/ihre Berufsausübung innerhalb behördlicher Absperrungen zur aktuellen Berichterstattung erleichtern. Der Presseausweis erleichtert den Behörden die Überprüfung, wer alsVertreter(in) der Presse tätig ist.“

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3

Autor Stv. Redaktionsleiter + Lokalsportchef Schwetzinger Zeitung

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1