AdUnit Billboard
Friedhof

Kleinere Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Von 
zg
Lesedauer: 

Die bereits angekündigte Gedenkstunde zum Volkstrauertag an diesem Sonntag, 14. November, um 11 Uhr am Mahnmal auf dem Friedhof wird kürzer ausfallen als geplant. So werden Diakon Bernhard Carl von der katholischen Kirchengemeinde und Bürgermeister Matthias Steffan nur eine kleine Gedenkfeier mit Kranzniederlegung abhalten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Aufgrund der stark steigenden Corona-Infektionszahlen haben sich die Stadt, der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge und der Sozialverband Deutschland (SoVD), Ortsverband Schwetzingen/Neulußheim gemeinsam darauf verständigt, auf die musikalische Begleitung durch den Musikverein-Stadtkapelle zu verzichten, so die Mitteilung der Stadtverwaltung. Die Veranstaltung ist öffentlich. Es wird darum gebeten, auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern und die Einhaltung der allgemeinen Hygienemaßnahmen zu achten. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1