AdUnit Billboard
Letzte Generation

Klimaaktivisten blockieren B37 in Mannheim - erhebliche Verkehrsbehinderungen

Von 
tmu
Lesedauer: 
Die Klimaaktivisten blockierten die B37 am Morgen, festgeklebt auf der Straße - zum Ärger der Autofahrenden. © Thomas Tröster

Mannheim. Sechs Aktivisten der "Letzte Generation" in Mannheim haben am Montagmorgen die B37 blockiert, fünf ihnen hatten sich festgeklebt. Wie die Polizei mitteilt, befanden sie sich seit kurz nach 8 Uhr auf der Wilhelm-Varnholdt-Allee in Fahrtrichtung Innenstadt auf Höhe des Fußgängerübergangs Friedensplatz/Museumsstraße. Um 9.30 war die Blockade beendet und die B37 Richtung Innenstadt wieder frei. Der Rückstau betrug rund drei Kilometer bis zum Kreuz Mannheim. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Verkehrsversuch

Handel fordert Änderungen

Veröffentlicht
Von
kpl/sma
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1