AdUnit Billboard

Konzert des Jugendsinfonie-Orchesters abgesagt

Von 
Janina Hardung
Lesedauer: 

Schwetzingen. Die Mozartgesellschaft Schwetzingen sagt das für Freitag, 12. November, im Rokokotheater geplante Konzert des Jugendsinfonie-Orchesters der Ukraine ab. Grund sei ein positiver Corona-Fall unter den Musikern, der die gesamte Konzert-Reihe (11.11. Kirchheim-Bolanden, 12.11. Schwetzingen, 14.11. Frankfurt, 15.11. St. Gilgen) zunichte macht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Es blutet einem das Herz, wenn man an die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen denkt, die sich voller Elan und allen Widrigkeiten zum Trotz auf die Reise zu uns gemacht haben, aber es zeigt einmal mehr, auf welch wackligen Beinen wir in Bezug auf das Virus noch stehen und wie wichtig flächendeckende Impfungen für eine Immunisierung der Gesellschaft sind. Wir hoffen, das Konzert in besseren Zeiten durchführen zu können und wünschen den Musiker*innen gute Besserung und eine gute Heimreise“, erklärt Geschäftsführerin der Mozartgesellschaft Katharina Simmert.

Tickets können dort zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden.

Weitere Informationen bei der Mozartgesellschaft Schwetzingen unter Telefon 06202/87485.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Redaktion Redakteurin Print und Online - zuständig für Oftersheim.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1