"Be Our Voice Iran"

Kundgebung gegen das iranische Regime in Mannheim

Von 
Katja Bauroth
Lesedauer: 
In der Region finden Kundgebungen gegen das iranische Regime statt - so auch in Mannheim. © Symbolbild: dpa

Mannheim/Region. Das Organisatorenteam "Be Our Voice Iran" initiiert einen Protestmarsch und eine Kundgebung gegen das iranische Regime am kommenden Samstag, 12. November, um 17 Uhr in Mannheim. Treffpunkt ist am Burgerking-Imbiss auf den Planken (gegenüber des Wasserturms). Von dort aus zieht der Tross bis zum Mannheimer Marktplatz. Es werden um die 1000 Teilnehmer erwartet, so eine Pressemitteilung der Organisatoren.

Redner werden die Missstände im Iran und die vielschichtigen Prozesse der aktuellen Revolution thematisieren. Die Mannheimer Bundestagsabgeordnete Isabel Cademartori ist ebenfalls unter den Rednern.

"Es ist uns wichtig, die deutsche Öffentlichkeit über die Relevanz der aktuellen Geschehnisse zu informieren und den politischen Druck auf den Iran zu erhöhen. Wir haben bereits mehrere Kundgebungen in Heidelberg und Mannheim organisiert und freuen uns über die stetig wachsende Aufmerksamkeit", heißt es abschließend in der Pressemitteilung. 

Ressortleitung Katja Bauroth ist Redaktionsleiterin der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Veröffentlicht
Mehr erfahren