AdUnit Billboard
Konversion - Bürger beteiligen sich an Innovationscampus der EnBW in Karlsruhe / Grüner Stadtteil für Bewegung und Begegnung / Ideenpaket geschnürt

Lärmschutz mit Wohnen im Erdhügel

Lesedauer: 

Oliver Deuschle (EnBW, v. l.), Dirk Falk (Stadt Schwetzingen), Ibrahim Berber (Netze BW), Stadtbaumeister Mathias Welle, Dieter Konrad (Lebens(t)raum), Konstanze Donner (freie Stadtplanerin), Norbert Isele (EnBW), Grünen-Stadträtin Waihua Wang, Timon Peters (Bürger), Dieter Scholl (Leiter Stadtwerke), Jana Hertelt (Büro AS&P), Volker Neumann (EnBW), Kristina Funk (Lebenshilfe), Prof. Josef Walch und Horst Ueltzhöffer (beides Bürger), Andreas Hilgert (RBS Wave) und Wolfgang Burkhardt (Lebens(t)raum) gehörten mit zu den Workshop-Teilnehmern in Karlsruhe.

© EnBW

Gemeinsam mit interessierten Bürgern fand auf Initiative der Stabsstelle Städtebau, Architektur und Verkehrsentwicklung der Stadt Schwetzingen und unter Leitung der EnBW ein Innovations-Workshop "Smart City" (intelligente Stadt) auf dem Innovationscampus der EnBW in Karlsruhe statt. Hier entwickeln Projektteams seit Jahren Ideen für die intelligent vernetzte Stadt von morgen.

Vor dem

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1