AdUnit Billboard
Musikschule - Neues Angebot für Sechs- bis Neunjährige unter der Leitung von Barbara Groß

Lasset die Kinderlein trommeln

Von 
zg
Lesedauer: 

Die Musikschule Bezirk Schwetzingen beginnt im Oktober mit einem neuen Kurs über die Dauer von einem Jahr im Fach „Trommeln macht Spaß“. Er ist für Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren geeignet und findet dienstags von 14 bis 15 Uhr in der Musikschule in Schwetzingen unter der Leitung von Fachlehrerin Barbara Groß statt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Im Trommelkurs lernen Mädchen und Jungen eine Vielzahl von Schlaginstrumenten kennen. Lieder, Tänze und Klanggeschichten aus aller Welt begleiten uns in diesen Musikstunden. Die Fellinstrumente stehen dabei im Vordergrund. Rhythmen werden gehört, getanzt, gespielt und aufgeschrieben. Musikalische Vorkenntnisse aus der musikalischen Früherziehung sind wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung für dieses neue Angebot.

Musik wird mit allen Sinnen erlebt, sie ist eingebettet in die Welt des Kindes, beschreibt die Musikschule. So besitzen alle Teilnehmenden eine natürliche Musikalität. Trommeln bietet vielfältige Möglichkeiten, eigene musikalische Interessen zu entdecken und zu entwickeln. Lernen in der Gruppe heißt, sich und andere wahrzunehmen, miteinander zu kommunizieren und zu musizieren.

Trommeln bedeutet zudem Sensibilisierung, Musikalisierung, Kreativierung und Sozialisierung mit Hilfe von: singen und sprechen, bewegen und tanzen, Instrumente kennenlernen, Musik hören, Instrumente spielen und Inhalte der Musiklehre erfahren.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Schriftliche Anmeldungen können an das Sekretariat der Musikschule Bezirk Schwetzingen, Mannheimer Straße 29, 68723 Schwetzingen gesendet werden. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 06202/57 7 79 80. zg

Info: www.musikschule- schwetzingen.de

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1