Weihnachtsmarkt

Lions erstmals mit Glücksrad

Blindverkostung für den besten Glühwein

Von 
zg
Lesedauer: 

„Bei uns gibt es den besten Glühwein Deutschlands”, beteuert Dr. Dr. Wolfgang Klein, der Präsident des Lions Club Schwetzingen. Jedes Jahr werden von den besten zehn roten und den besten zehn weißen prämierten Glühweinen wiederum der jeweils allerbeste durch erfahrene Juroren – allesamt Mitglieder – in einer Blindverkostung ausgewählt. Diesen Siegerglühwein gibt es dann am Stand – für den guten Zweck.

„Wir finanzieren unsere Organisation aus unseren Mitgliedsbeiträgen. Daher sind wir als Lions Club in der Lage, 100 Prozent aller Erlöse direkt und unmittelbar an Hilfsbedürftige zu geben” sagt Schatzmeister Ullrich Daub: „Dieses Jahr sollen die Erlöse der Tafel „Appel & Ei“ sowie den Nachbarschaftshilfen in der Umgebung zugute kommen. Jeder Euro, der an unserem Stand ausgegeben wird, ist damit dreifach gut angelegt. Mit einem Ticket für unser Glücksrad erhält jeder Teilnehmer entweder zwei Glas Glühwein oder einen hochwertigen Stofflöwen, die Chance auf fünf bis 250 Euro Wertgewinn – ausbezahlt mit Kurfürstenkarten des Stadtmarketings – und unterstützt darüber hinaus unsere sozialen Projekte.”

Eine Premiere soll in diesem Jahr für Aufsehen sorgen. Erstmals wird auf dem Weihnachtsmarkt ein Glücksrad stehen. „Mit dieser neuen Attraktion hoffen wir, spielerisch und mit viel Spaß für alle Mitspieler Mehrwerte für die Gäste am Stand als auch die Spendenempfänger generieren zu können”, sagt Mario Heider. Das Glücksrad ist komplett elektronisch und auf eine Gewinnquote von etwa 30 Prozent eingestellt, sprich: Neben den zwei Gläsern Glühwein oder dem Stofflöwen gewinnt statistisch jedes dritte Spiel Kurfürstenkarten im Wert von fünf bis 250 Euro, wobei es den Hauptgewinn von 250 Euro viermal gibt.

Mehr zum Thema

Kleine Planken

Kostenlose Vorsorgechecks in Schwetzingen

Veröffentlicht
Von
Volker Widdrat
Mehr erfahren
Stadtmarketing

Schwetzinger Weihnachtsverlosung: 170 Preise im Gesamtwert von 11.000 Euro

Veröffentlicht
Von
PM Stadtmarketing Schwetzingen
Mehr erfahren
Angebote vor Weihnachten

Rabatte und Prickelndes beim Late Night Shopping in Schwetzingen

Veröffentlicht
Von
Dahnah Rudeloff
Mehr erfahren

Das Stadtmarketing (SMS) kooperiert mit den Lions. Es fördert die Aktion mit den Kurfürstenkarten. „SMS unterstützt den Lions Club gerne, denn die Mitglieder und teilnehmenden Unternehmen bei der Kurfürstenkarte erhalten einen sehr guten Return on Investment dadurch, dass Gewinne am Stand der Lions ausschließlich durch digitale wiederaufladbare Kurfürstenkarten ausbezahlt werden. Dadurch bleiben die Spenden und die Gewinne in Schwetzingen und Umgebung“, sagtGeschäftsführer Oliver Engert. zg