AdUnit Billboard
Schlossplatz - Im Café Walzwerk gibt’s was auf die Ohren

Livemusik mit „As Far As Low“

Von 
zg
Lesedauer: 

Die Heidelberger Band „As Far As Low“ steht für gute Laune und authentische, handgemachte Musik die von Herzen kommt. Die sympathische Band schafft es seit mehr als sieben Jahren mit ihrer einzigartigen Ausstrahlung große und kleine Menschenmengen zum Singen und Tanzen zu animieren. Davon kann sich das Publikum an diesem Freitag, 8. Oktober, ab 21 Uhr im Café Walzwerk am Schlossplatz in Schwetzingen selbst ein Bild machen. Der Eintritt zum Livekonzert ist frei, es gilt 3 G und der Einlass ist begrenzt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Ein warmer Mix aus einer Vielzahl von Musikrichtungen und Einflüssen ist das Markenzeichen der Band. In ihrem Cover-Programm werden alte und neue Hits auf eine eigene Art und Weise neu interpretiert und in verschiedenen Besetzungen mit zwei Stimmen, zwei Gitarren und Loopstation oder mit Cajon, Schlagzeug und Bass zum Leben erweckt. Seit vielen Jahren sind „As Far As Low“ überregional sehr erfolgreich unterwegs, manch einer kennt sie von der Fernsehsendung „The Voice of Germany“ aus dem Jahr 2015. zg

Die Heidelberger Band „As Far As Low“ kommt nach Schwetzingen. © Heim
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1