Unwetter

Mehrere Feuerwehreinsätze wegen Sturmfolgen in Ketsch – „Wälder meiden“

Von 
mics
Lesedauer: 
Ein umgestürzter Baum hat in Ketsch einen Radweg blockiert. © Feuerwehr Ketsch

Die Ketscher Feuerwehr musste am Wochenende wegen mehrerer Sturmschäden ausrücken. Auf Facebook empfiehlt sie deshalb, „den Besuch in Wäldern oder Parkanlagen zu meiden, da es immer noch durch den starken Wind zu Astbruch kommen kann“. Am Samstag wurden die Floriansjünger zweimal alarmiert, um einen auf einen Radweg gekippten Baum zu versorgen und an anderer Stelle einen abgebrochenen Ast aus

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Deutsche Meisterschaft Daniela Eilers aus Ketsch ist die beste Staplerfahrerin Deutschlands

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Fasnacht Karnevalisten stürmen die Rathäuser in der Region um Schwetzingen und Hockenheim

Veröffentlicht
Mehr erfahren