Gustav-Adolf-Haus

Mundart beim Altencafé

Von 
zg
Lesedauer: 

Schwetzingen. Oskar Hardung ist am Mittwoch, 6. April, um 15 Uhr zu Gast beim Altencafé im Gustav-Adolf-Haus. Er präsentiert dort in Schwetzinger Mundart „Neues von gestern“. Beim Altencafé lädt ein Team der evangelischen Kirchengemeinde unter Lei-
tung von Margit Rothe einmal im Monat die Senioren zu einer geselligen Kaffeerunde mit Kuchen und Gesprächen ein. Neue Gesichter sind immer willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Veröffentlicht
Mehr erfahren