AdUnit Billboard
Jazzinitiative - Toller Musikabend auf dem Schlossplatz

Musikabend auf dem Schwetzinger Schlossplatz mit der Jazzinitiative

Von 
zg
Lesedauer: 
Sorgen für gute Stimmung: Markus Herrmann (v. l.), Thomas Hammer, Tommy Engelhart und Martin Simon. © Lohmann

Schwetzingen. Bis kurz vor Beginn des Freitagabends war nicht klar, ob das Wetter halten würde. Doch die Jazzinitiative und die Musiker hatten Glück. Und es wurde ein wahrhaft bezaubernder Abend vor dem Palais Hirsch am Schlossplatz mit dem Tommy-Engelhart-Quartett – hinreißend dargebotene Jazzstandards in ungewöhnlichen Arrangements, mit vielen afrikanischen und lateinamerikanischen Elementen, genau passend zu diesem Sommerabend.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das reichlich erschienene Publikum war vollauf begeistert von den vier exzellenten Musikern Tommy Engelhart (Tenorsaxofon), Martin Simon (Kontrabass), Markus Herrmann (Gitarre) und Thomas Hammer (Schlagzeug). Bei wunderbaren Hits wie „Pata Pata“ von Miriam Makeba oder Sambas von Carlos Jobim konnten viele die Füße nicht stillhalten und es wurde getanzt. „So wünschen wir uns das“, sagte Claudia Lohmann von der Jazzinitiative, die die Schlossplatzmusik organisiert.

Bis im September geht es freitags weiter, wenn das Wetter mitspielt, mit einem sehr abwechslungsreichen Programm. Gleich am kommenden Freitag wird das Posaunenquartett „Happy Jericho“ die Reihe fortführen. zg

Mehr zum Thema

Jazzinitiative Schwetzingen

Manfred Kern folgt bei der Jazzinitiative Schwetzingen auf Aart Gisolf

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Schwetzingen

Musikshow mit Posaunen

Veröffentlicht
Von
cl
Mehr erfahren
Premiere (mit Video und Fotostrecke)

Fête de la Musique in Schwetzingen kommt gut an

Veröffentlicht
Von
Lukas Heylmann
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Fête de la Musique

Ihr Ding: Rock und Afrobeat!

Veröffentlicht
Von
Katja Bauroth
Mehr erfahren
Schwetzingen

Ein schöner Ausklang des Mittwochabends

Veröffentlicht
Von
kaba/Bild: Lenhardt
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1