AdUnit Billboard
Handwerkskammer

Nachwuchs aus der Region erfolgreich

Von 
kaba
Lesedauer: 

Region. Die besten Nachwuchshandwerker der Region wurden gekürt. Insgesamt 34 erste Kammersieger konnten die erste Stufe des dreiteiligen Wettbewerbs erklimmen und als Beste im Gebiet der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald abschneiden. Aus dem Einzugsgebiet dieser Zeitung waren Kevin Friebel vom „Goldschmied Carsten Kissner“ aus Schwetzingen dabei sowie Friseurin Susana Melkulaj von Rebecca Worschs „Schedwill Schönheitspflege für Anspruchsvolle“ aus Eppelheim.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Einschränkungen der Pandemievorgaben erschwerten die gewohnte Durchführung eines Wettbewerbs. „Denn alle Ersten des diesjährigen Wettbewerbs wurden anhand ihrer Leistungen in der Abschluss- oder Gesellenprüfung ermittelt“, so Yasmin Al-Shakran, Beauftragte der Handwerkskammer für diesen Wettbewerb. Weiter: „So konnten auch zwölf Zweitplatzierte und sieben Drittplatzierte ermittelt werden.“ Für die ersten Kammersieger geht der Wettbewerb nun auf Landesebene weiter. Wer auf Landesebene erfolgreich ist, der vertritt auf Bundesebene das Land Baden-Württemberg. kaba

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1