Gewann Entenpfuhl - Linke-Kreisverband bezieht mit Ortsverbänden Stellung / Bedarfsgerechte Förderung von Rohstoff-Ressourcen in öffentliche Hände legen Ökologischer Ausgleich – wie soll der funktionieren?

Von 
zg
Lesedauer: 

In einer gemeinsamen Stellungnahme äußern sich der Kreisverband Rhein-Hardt und die Ortsverbände Schwetzingen, Oftersheim, Ketsch sowie Brühl von der Partei die Linke zum Scoping-Termin rund um den geplanten Kiesabbau im Gewann Entenpfuhl (wir berichteten mehrfach):

Mit großem Interesse haben Mitglieder der Linken den Scoping-Termin verfolgt. Auch wenn eine Entscheidung in dieser Sache

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen