AdUnit Billboard
Stadtverwaltung - Erweiterte Bewohnerzonen kommen

Parkausweise jetzt beantragen

Lesedauer: 

Schwetzingen. Die beiden Bewohnerparkzonen 2 und 3 werden um neue Straßenzüge erweitert. Die neuen Zonen werden zum 1. Januar gültig. Die Gebühr für den Bewohnerparkausweis beträgt aktuell bei einer Gültigkeit von zwei Jahren 20,40 Euro –ab 1. Januar 2022 kostet es 20 Euro pro Jahr. Grund ist die durch den Gemeinderat geänderte Parkgebührensatzung. Der Bewohnerparkausweis beinhaltet zusätzlich zehn Besucherparkkarten. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Anwohner folgender Straßen sind von der Erweiterung betroffen und können einen Bewohnerparkausweis beantragen:

Bewohnerparkzone 2: Gutenbergstraße,Friedrich-Ebert-Str 15 bis 33 (nur ungerade Hausnummern), Mannheimer Straße 53 bis 81 (ungerade) und 70 bis 92 (gerade), Mühlenstraße 1 a bis 29 (nur ungerade)

Bewohnerparkzone 3: Augustastraße, Leopoldstraße, Viktoriastraße, Grenzhöfer Straße Hausnummern 1 bis 15 (gerade und ungerade), Walter-Rathenau-Str 1, 3, 5 und 7, Friedrich-Ebert-Str. 35 bis 49 (nur ungerade), Lindenstr. 2 bis 56 (nur gerade Hausnummern), Rondell 1, 11, 13.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Für die Beantragung eines Bewohnerparkausweises benötigt das Bürgerbüro eine Kopie des Fahrzeugscheins, des Personalausweises sowie gegebenenfalls eine Bestätigung des abweichenden Fahrzeughalters. Die Beantragung ist per E-Mail an buergerbuero@schwetzingen.de oder persönlich im Bürgerbüro möglich. Nach der Bearbeitung werden der Bewohnerparkausweis, die Besucherkarten sowie der Gebührenbescheid per Post an die Wohnadresse versendet.

Mit dem Versand der bereits beantragten Parkausweise beginnt das Bürgerbüro Anfang Dezember. Fragen beantwortet das Bürgerbüro unter Telefon 06202/8 72 30.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1