AdUnit Billboard
HG Oftersheim/Schwetzingen

Power-Camp macht müde

Von 
mj
Lesedauer: 

Das Power-Camp für junge Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen ging während der Osterferien erfolgreich über die Bühne. Leiter Alexander Bender hatte die jungen Sportler nach Altersstufen in Gruppen eingeteilt und bot viele abwechslungsreiche Trainingsinhalte an.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Dazu gehörten Parcours-Varian-ten mit Turnübungen, sowie mit bestimmten Herausforderungen beim Prellen. Die Kids machten bei einer speziellen Art von Reaktionstraining erste Erfahrungen mit sogenannten Blazepods. Es gab aber auch Einheiten mit Judo und Tauziehen. Handballerisch wurden Wurf- und Passtechnik sowie Angriff- und Abwehrverhalten gezielt geschult.

„Die Kinder hatten viel Spaß und waren am Ende des Tages gut erschöpft und zufrieden. Auch das Catering war super und es gab viel Lob von den Kindern“, fasste Bender seine Eindrücke zusammen. mj

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1