AdUnit Billboard
Kleine Planken - Infostand der Polizei beim Wochenmarkt

Prävention gegen Betrug und Einbruch

Lesedauer: 

In letzter Zeit häuft sich wieder die Anzahl der Trickbetrüger, die sich als falsche Polizeibeamte ausgeben, den so genannten „Enkeltrick“ anwenden oder Gewinnversprechen machen und sich somit an das Vermögen vorwiegend älterer Menschen heranmachen wollen, heißt es in einer Pressemitteilung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Um die Bevölkerung gegen derartige Trickbetrugsmaschen zu wappnen, wird auf Einladung des städtischen Ordnungsamts die Polizei am Mittwoch, 10. November, von 8 bis 13 Uhr mit einem Informationsstand auf den Kleinen Planken in Schwetzingen während des Wochenmarkts vor Ort sein.

Fachberater des Referats Prävention des Polizeipräsidiums Mannheim, die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Heidelberg, klären alle Interessenten über die Methoden von Trickbetrügern auf und stellen sich deren Fragen. Zudem stehen sie beratend rund um das Thema Einbruchschutz für Haus und Wohnung zur Verfügung.

Fragen zu diesen Themen beantwortet zudem die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle unter der Nummer 0621/17 41 234 oder per E-Mail: beratungsstelle.hd@polizei.bwl.de.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1