AdUnit Billboard
Energiekrise

Rentner erhalten Energiepreispauschale

Von 
Vanessa Schwierz
Lesedauer: 
300 Euro - auf diesen Betrag beläuft sich die Energiepreispauschale, die Arbeitnehmern ab September ausbezahlt werden soll. Auch Rentner sollen davon profitieren. © Boris Roessler/DPA

Region. Vor dem Hintergrund der anhaltenden Energiepreisentwicklung hat der Koalitionsausschuss am 3. September 2022 beschlossen, dass auch Rentnerinnen und Rentner, die bisher keine Einmalzahlung erhalten haben, entlastet werden und eine Energiepreispauschale in Höhe von 300 Euro erhalten sollen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wer bekommt die Energiepreispauschale und wann wird diese ausgezahlt?

Die Energiepreispauschale erhalten alle Personen mit Wohnsitz im Inland, die am 1. September 2022 Anspruch auf eine Alters-, Erwerbsminderungs- oder Witwen- beziehungsweise Witwerrente der gesetzlichen Rentenversicherung hatten. Dies teilte die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg am Mittwochmorgen mit. Eine Antragstellung ist nicht erforderlich. Die Energiepreispauschale wird ab Anfang Dezember automatisch als Einmalzahlung durch den Renten Service der Deutschen Post AG ausbezahlt.

Weitere Fragen und Antworten zu diesem Thema hat die Deutsche Rentenversicherung in einem Fragen-Antworten-Katalog zusammengefasst. Dieser FAQ-Katalog wird sukzessive ergänzt, sobald das Gesetzgebungsverfahren weiter vorangeschritten ist.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
«Konzertierten Aktion»

Scholz: «Werden auch das Preisproblem in den Griff bekommen»

Veröffentlicht
Von
Basil Wegener
Mehr erfahren
Hohe Preise

Länder und Gewerkschaften für Änderungen an Entlastungspaket

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

 

Autor Redakteurin für Print und Online in Hockenheim, Altlußheim, Neulußheim und Reilingen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1