Schneeglöckchen statt Schneeflöckchen

Von 
sz/Bild: Wetzel
Lesedauer: 

Während in Norddeutschland für das Wochenende wahre Schneemassen vorhergesagt sind, blühen hierzulande die Schneeglöckchen und kündigen ganz sachte den bevorstehenden Frühling an – etwas später als in manchen Vorjahren, in denen schon Anfang Januar milde Temperaturen die Blüten des Amaryllisgewächses förderten. Unsere Leserin Uschi Wetzel hat dieses schöne Blumenbeet am Straßenrand entdeckt.

AdUnit urban-intext1

Aber selbst wenn es noch einmal kalt werden sollte: Frühblühern wie dem Schneeglöckchen macht Frost nicht so viel aus. sz/Bild: Wetzel