Schokomädchen gesucht

Von 
zg
Lesedauer: 

Während Christina Rommel (Bild) und Band am Donnerstag, 28. November, um 20 Uhr in der Wollfabrik ein Schokoladenkonzert für Genießer spielen, bereitet der Chocolatier Köstlichkeiten, die von Schokoladenmädchen serviert werden. Für den Live-Auftritt werden noch Mädchen gesucht. Junge Frauen, die Schokolade mögen und Lust haben, live mit Christina Rommel und Band auf der Bühne zu stehen, können sich mit Foto und Text als Schoko-Mädchen für Schwetzingen bewerben. Bewerberinnen müssen mindestens 16 Jahre alt sein und – falls noch nicht volljährig – das Einverständnis der Eltern mitbringen. Unter allen Teilnehmerinnen verlosen die Veranstalter am Ende der Tour eine Reise für zwei Personen im Wert von 2000 Euro, zwei iPhones und jede Menge Schokolade. / zg

AdUnit urban-intext1

Info: Foto mit Begründung bis zum Mittwoch, 20. November, per E-Mail an: info@christina-rommel.de