AdUnit Billboard
Am späten Freitagabend

Schüsse in der Mannheimer Innenstadt: Polizeihubschrauber im Einsatz

Von 
Katja Bauroth
Lesedauer: 
Ein Polizeihubschrauber kam am Freitagabend in Mannheim zum Einsatz. Er stand lange am Nachthimmel in Höhe des Collini-Centers. © Markus Klümper

Mannheim/Region. Lange stand der Polizeihubschrauber am Nachthimmel in Nähe des Collini-Centers in Mannheim und zog so die Aufmerksamkeit auf sich. Was war passiert?

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach ersten Ermittlungen ist es am Freitagabend, gegen 22.08 Uhr, zu einer Auseinandersetzung zweier Personengruppen in Mannheim gekommen. Wie die Polizei mitteilte, kam es im Rahmen der Auseinandersetzung im Bereich der T und U-Quadrate zu mehreren Schussabgaben. In beiden Gruppen, die jeweils etwa fünf Personen stark waren, sollen zudem diverse Waffen mitgeführt worden sein. Da der Hintergrund der abgegebenen Schüsse völlig unklar war, wurden Polizeikräfte im Bereich der Innenstadt zusammengezogen.

Hier kam auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Die gesuchten Personen konnten sich jedoch vor Eintreffen der Beamten unerkannt entfernen.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dem Sachverhalt aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter der Telefonnummer 0621 /12580 zu melden.

Ressortleitung Katja Bauroth ist Redaktionsleiterin der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1